Über Uns

eine wiege, geboren aus einem wunsch

lerne die menschen

lerne die menschen

hinter Hussh-Cradles kennen: Danielle und Andreas Zwager. Danielle's Idee für die Hussh- (ehemals Kindekeklein) Federwiege ist das Ergebnis ihres Wunsches, eine stabile, aber niedliche und umweltfreundliche Wiege für ihren erstgeborenen Sohn Job zu finden.
andreas, der

andreas, der

Boot-Design studiert hat, war sofort begeistert von dieser Idee. Sie arbeiteten zusammen am Küchentisch und in der Werkstatt, um aus Danielles originellem Konzept die erste Hussh Hängewiege zu fertigen.
und so war der Betrieb

und so war der Betrieb

geboren, der einzigarte Wiegen und dazugehörige Produkte fertigt und dabei das Wohl von Mensch und Planet beachtet. Danielle und Andreas waren positiv überrascht über den beruhigenden Effekt des Schaukeln und Federn auf Job. Ihr zweiter Sohn Fin schlief die ersten 6 Monate ebenfalls in der zunehmend langlebigen Wiege.
schon bald, kamen andere designs auf den Markt.

schon bald, kamen andere designs auf den Markt.

Nicht nur die Flex wiege sondern auch der Federast, -Storch und der Ständer sind einzigartige Designs. Die Liebe der Familie Zwager zur Natur und zu organischen Materien werden auf den Bildern deutlich, die außerhalb von Haarlem, wo sich Hussh-Cradles befindet, aufgenommen wurden.